Eschenbach Trophy D 8×56 im Test

Das Trophy D 10×42 ED hatte mich im letzten Test vollkommen überzeugt gehabt und mittlerweile mein etwas teures Minox abgelöst. Das Glas bietet für deutlich unter 500€ (356€ bei Amazon) eine klasse Schärfe und Farbwiedergabe. Obwohl auch die Dämmerungsleistung auf einen sehr guten Niveau liegt, ist es bauartbedingt kein Glas für nächtliche Ansitze. Für mehr…

II: Gefahr durch Prädation

Der Schwund an Lebensräumen betrifft nicht nur Vögel, sondern alle Wildarten. Um die Bestände für stark bedrohte Arten zu sichern wurden Schutzgebiete errichtet, in denen jedoch eine weitere Gefahr lauert. Da den meisten Beutegreifern natürliche Feinde fehlen haben sie eine sehr hohe Dichte erreicht, in die der Mensch durch Jagd regulierend eingreifen muss. Prädation ist…

I: Kein Platz und keine Nahrung

Wie im letzten Artikel kurz erwähnt sorgte die Landwirtschaft einst für die verschiedensten neuen Landschaftsformen. Doch nun wird die steigende Besiedelung und der einhergehende Verlust von Lebensräumen, sowie die Intensivierung der Landwirtschaft immer mehr zur Bedrohung der Biodiversität, insbesondere von Vögeln. Schätzungen zufolge sind in den letzten 30 Jahren etwa 420 Millionen Vögel aus Europa…

Die Kunst vom Fliegen

Zur Zeit, wenn die Wiesen gemäht werden oder warme Aufwinde nach oben steigen sieht man unzählige Milane und Bussarde am Himmel kreisen. Man könnte stundenlang zusehen, wie sie elegant an Höhe gewinnen, welche Flugmanöver sie leisten und stundenlang segeln,ohne auch nur einmal mit den Flügeln zu schlagen.     Doch wie schaffen sie das eigentlich?…

Omegon ED 20-60×84 HD

Omegon, die Eigenmarke von Optik Pro und Astroshop, richtet sich hauptsächlich an Anwender aus dem astronomischen Bereich, hat jedoch auch 3 Spektive mit ED Glas und mehrere Ferngläser im Sortiment. Für einen Test habe ich mir das 20-60×84 zukommen lassen. Da ich bisher kein anderes Spektiv im Preisbereich von 1000€ hatte kann ich keinen Vergleich…

Die Kulturlandschaft, Kulturfolger und Kulturflüchter

Alle Landschaften, die wir heute kennen, wurden vom Menschen geschaffen. Einst war unser Land geprägt von riesigen Laubwäldern und wenigen offenen Gebieten. Entwaldung, Beweidung und anderweitige land-, forstwirtschaftliche Nutzung trugen dazu bei, dass im Laufe der Jahrhunderte die unterschiedlichsten Landschaften entstanden sind – die Kulturlandschaften. Alles begann in der Jungsteinzeit, die Menschen wurden sesshaft und…

Eschenbach Trophy D 10×42 im Test

Wie schon bei Facebook geschrieben, bekam ich immerwieder ein paar Anfragen, welche Optiken man empfehlen kann die auch bezahlbar sind. Über das Forum juelich-bonn bin ich auf das Trophy D 10×42 ED von Eschenbach gestoßen, welches dort recht hochgelobt wurde und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis verspricht. Gute Optiken mit ED Gläsern kosten mindestens das Doppelte…

Seissiger Specialcam Classic

Das dritte Modell das ich in Benutzung habe ist die Specialcam Classic, die klassische Version ohne 2G oder 4G. Wie bei Seissiger üblich, erfolgt auch hier die Lieferung als komplettes, einsatzbereites Startpaket. Die Kamera wird mit einer 8GB SD Karte, den benötigten Batterien, Baumgurt und USB Kabel geliefert. Als Zubehör kann man sich noch ein Stahlgehäuse…

II: Verhalten am Bau

In einen anderen Artikel hatte ich schon geschrieben, wo häufig Baue zu finden sind und wie man sie unterscheidet. Die Baue die ich beobachte befinden sich an Gehölzstreifen auf Wiesen oder an Grenzlinien zwischen Dickung und Altholz. Will man nun Jungfüchse beobachten oder fotografieren gilt es zuerst einen Heckbau zu finden. Plattgewalztes Gras oder Erde…

Wie kommt man zu Bildern I

Bei Facebook bekam ich immerwieder Anfragen, wie man zu guten Bildern kommt. Wo findet man das Wild, wie kommt man nah genug ran, wie hat man sich am Bau zu verhalten etc etc. Die Wildtierfotografie bedeutet immer eine gewisse Vorarbeit. Natürlich kann man auf gut Glück losziehen und kann auch gute Ergebnisse haben. Man sollte…

Wann kommen die Kitze

Vielerorts wurden bereits die Kitze gesetzt, hier in der Region lassen sich die Ricken noch ein wenig Zeit. Bisher konnte ich noch kein Kitz entdecken. Keimruhe Jetzt im Mai beginnt die Setzzeit beim Rehwild. Nach der Brunft im Juli/August kommt es bei den Rehen zur Keimruhe – das befruchtete Ei beginnt sich erst ab Dezember…

Seissiger Mini-Cam

Klein und unauffällig – das kleinste Modell von Seissiger, die Mini Cam HD   Kompakte Bauweise – die Mini-Cam misst gerade einmal 7×10 cm und ist somit nur 2/3 so groß wie die Specialcam. Macht sich gut, schützt vor Diebstahl, falls doch mal ungebetene Gäste vorbeikommen fällt die Kamera nicht sofort auf. Das Gehäuse ist Wasser…