Zecken – Schutz und Vorbeugung

Zecken – diese lästigen kleinen Biester. Da ich gerade hier auf der Wiese sitze und wieder einmal 5 Zecken aus dem Fell meines Hundes geholt habe kam mir der Gedanke diesen Artikel zu verfassen. Das Fell meines Parson Russel Terriers ist überwiegend weiß, so sind sie zum Glück sehr schnell zu erkennen. Als Wildtierfotograf oder…

Beobachten und Fotografieren – Tipps für den Juli

  Nachdem ich schon ein Artikel über allgemeine Tipps zum Beobachten/Fotografieren geschrieben habe dachte ich, verfasse noch einen für den Monat Juli. In der Natur und der Tierwelt passiert zur Zeit recht viel und das kann man sich zu nutze machen und einiges entdecken 🙂 Die Jungfüchse (anklicken) Seit dem ersten Verlassen des Baus sind…

II: Verhalten am Bau

In einen anderen Artikel hatte ich schon geschrieben, wo häufig Baue zu finden sind und wie man sie unterscheidet. Die Baue die ich beobachte befinden sich an Gehölzstreifen auf Wiesen oder an Grenzlinien zwischen Dickung und Altholz. Will man nun Jungfüchse beobachten oder fotografieren gilt es zuerst einen Heckbau zu finden. Plattgewalztes Gras oder Erde…

Wie kommt man zu Bildern I

Bei Facebook bekam ich immerwieder Anfragen, wie man zu guten Bildern kommt. Wo findet man das Wild, wie kommt man nah genug ran, wie hat man sich am Bau zu verhalten etc etc. Die Wildtierfotografie bedeutet immer eine gewisse Vorarbeit. Natürlich kann man auf gut Glück losziehen und kann auch gute Ergebnisse haben. Man sollte…

Bestimmungsrelevante Merkmale

Will man sich nun dem Hobby der Vogelbeobachtung widmen oder ist schon dabei (Link zum Artikel der Tipps),  dann will man natürlich wissen, welche Art man da eigentlich beobachtet. Eine gute Gelegenheit um die heimische Vogelwelt kennenzulernen bieten geführte Exkursionen. Diese werden von Experten geführt und man lernt gleich die Rufe und Gesänge zuzuordnen. Die…

Wo wohnen Fuchs und Dachs

Fuchs (klick) und Dachs (klick) legen beide Erdbaue an, in denen sich der Großteil ihres Lebens abspielt. Der Bau dient als Rückzugsort und Kinderstube, der Nachwuchs kommt geschützt im Bau zur Welt und verbringt die ersten Wochen ausschließlich darin, bis er nach etwa 4 Wochen beim Fuchs und 6-8 Wochen beim Dachs zum ersten mal…

Allgemeines zur Vogelbeobachtung

Neben Geduld und Zeit, sowie der richtigen Ausrüstung braucht man natürlich ein aufmerksames Auge. Zur Vogelbeobachtung gehört natürlich auch eine Portion Glück dazu und das Wissen um die jeweilige Vogelart. Viele stellen sich unter der Vogelbeobachtung vor, man sitzt getarnt wie beim Militär irgendwo an entlegenen Landstrichen stundenlang im Gebüsch und wartet bis irgendwann zufällig…